Zum Inhalt springen

Meldungen

05.04.2022

Endlich wieder Live-Jazz!

Nach dem Eröffnungskonzert mit dem Vitaliy Baran Quartett melden wir den ersten Programmpunkt der Neuen Live-Jazz-Ära im Mampf.
lesen

20.03.2022

Eröffnung – nicht ganz sang- und klanglos

Mit einer fröhlichen, am Mampf-Checkpoint nach G3-Kriterien haben wir es nach zwei Jahren Lockdown geschafft: Mampf ist wieder offen
lesen

02.12.2021

50 Jahre Mampf

Es ist soweit! 2022 wird das Mampf 50! Und ein Jazzkalender ist seit 15.11.2021 in ausgewählten Buchhandlungen für € 20,– erhältlich
lesen

22.01.2021

Eine Kneipe auf dem Trockendock

Für die Jazzszene ist das „Mampf“ ein wichtiger Ort. Doch nun kämpft das Lokal mit der bezaubernden Patina ums Überleben
lesen

10.01.2021

Jazz-Kultkneipe „Mampf“ lebt dank Spenden trotz Corona weiter

Die Jazz-Kultkneipe freut sich nach dem FR-Artikel über Spenden
lesen

12.01.2020

Bass-Amp im Mampf

Dank der großzügigen Spende von Paul Schmandt (Vitaliy Baran Quartett) verfügt das Mampf seit Dezember 2019 über einen eigenen Bass-Amp
lesen

04.03.2019

Fränkisches Rotbier vom Fass

Zwei neue Brauerei-Spezialitäten aus dem Frankenland exclusiv im Jazzlokal Mampf
lesen

19.01.2019

Das Jazzlokal Mampf wird 40

Eine kleine Kneipe im Sandweg ist seit 40 Jahren ein Treffpunkt für ganz unterschiedliche Menschen.
lesen

11.12.2010

Wintereinbruch: Nordend-Splitter

Zeitenwenden und Wetterwechsel bringen es bisweilen mit sich, dass man Orte wahrnimmt, die leicht zu übersehen oder fast unzugänglich sind
lesen

„Warum Mampf? Weil da Dampf ist!“

Alfred Edel, 1985

Konzerte

Auf der Minibühne des Mampf finden seit 1989 Jazzkonzerte statt
lesen

Kulinarisches

Alles Essisch? Iss doch Käs. Alles Käs? Iss doch Worscht!
lesen

Meldungen

Endlich wieder Live-Jazz!
lesen
Eröffnung – nicht ganz sang- und klanglos
lesen
50 Jahre Mampf
lesen
Eine Kneipe auf dem Trockendock
lesen
Jazz-Kultkneipe „Mampf“ lebt dank Spenden trotz Corona weiter
lesen

Szene

Informationen zur Frankfurter Jazz- und Literaturszene
lesen